Anonymous

christmas-1711561_1920Es gibt auch Betroffene, die gern Ihre Geschichte teilen, aber nicht öffentlich genannt werden möchten. Das verstehe ich voll und ganz und für mich ist das überhaupt kein Hinderungsgrund zur Veröffentlichung. Ich kenne die entsprechenden Personen hinter den Texten und kann versichern, dass alle wirklich echte Personen sind, die MS haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere