Caroline Regnard-Mayer: Guten Appetit MS 2: Band 2

Das alltagstaugliche Kochbuch mit hilfreichen Tabellen, Tipps und leckeren Rezepten mit und ohne Multiple Sklerose

Taschenbuch: 96 Seiten

Verlag: Books on Demand; Auflage: 2 (5. August 2015)

Sprache: Deutsch

ISBN-13: 978-3738611649

Preis: 11,90€

zum Kauf

Lassen Sie sich wieder einmal inspirieren, verführen und motivieren von meinem zweiten Back- und Kochbuch.
Essen Sie bewusst, stellen Sie langsam um oder kochen Sie einfach nur meine Rezepte nach:

Lust zur gesunden Ernährung und Spaß am Kochen stellen sich ganz von selbst ein – und kleine Sünden gönne auch ich mir.
Haben Sie Geduld, denn für manch einen ist es ein großer Schritt – aber in eine richtige gesunde Richtung!

Sie fragen sich sicher, warum ein weiteres Koch- und Backbuch!?
Das große Interesse an meinem ersten Kochbuch zeigt mir, dass es etwas Besonderes ist. Denn viele Menschen, vor allem die, die an einer chronischen Erkrankung wie die Multiple Sklerose erkrankt sind, machen sich Gedanken über ihre Ernährung. Noch immer ist die Unsicherheit groß darüber, wie man sich mit dieser Erkrankung am besten ernähren sollte.
Daher sehe ich auch die Notwendigkeit meines zweiten Kochbuchs und das Hinzufügen von Tabellen und Erklärungen, damit die Ernährungsumstellung oder gewisse Strategien sowie die Lust am Kochen und Essen für jedermann leichter fällt – ob mit oder ohne Multiple Sklerose!

Zu meiner großen Freude war eine Diplom-Ökotrophologin bereit, einen kleinen Prolog zu diesem Buch beizutragen. Ihre ernährungsmedizinischen Schwerpunkte sind heute die Seniorenernährung sowie Ernährung bei neurologischen Erkrankungen.

„Es gibt Krankheiten, die nur durch richtige Ernährung geheilt werden können.“ (Hippokrates)

 

Caroline Régnard-Mayer





Seitenaufrufe und Besucherzahlen

  • 43414Seitenaufrufe gesamt:
  • 27564Besucher gesamt:
  • 0Besucher momentan online:
  • 8. November 2015gezählt ab:

© Der MS-Kongress 2019 - Copyright by Sophia Kröhner || Der Betreiber dieser Website ist weder Arzt oder Heilpraktiker und bietet diese Informationen nicht als gesundheitliche Beratung an. Die Informationen stellen keine Beratung des einzelnen Benutzers und keine medizinischen Fachinformationen dar. Die vorgestellten Informationen können daher den individuellen Rat oder die Behandlung eines Arztes oder Heilpraktikers nicht ersetzen. Es wird dringend davon abgeraten, die angebotenen Informationen als Selbstbehandlungshinweise zu benutzen. Im Erkrankungsfall ist auf alle Fälle ein Arzt oder Heilpraktiker aufzusuchen.